{$lib.headerfoldout.content.title}

{$lib.headerfoldout.content.introduction}
    mobile menu

    Jugendtreffs in den Kirchengemeinden

    In einigen Kirchengemeinden gibt es Gruppen von Jugendlichen, die sich regelmäßig treffen. Kreativangebote, spielen, singen oder gemeinsam kochen, das alles kann im Jugendtreff sein. Was gemacht wird, richtet sich nach denen, die dabei sind. 

     

    Folgende Jugendtreffs finden derzeit statt:

    Jugendtreff Bubenheim & Engelstadt

    jeden zweiten Mittwoch von 18-20 Uhr im Jugendraum des Dorfgemeinschaftshauses

     

    Jugendtreff Ober-, Nieder-Hilbersheim und Appenheim

    dienstags von 18.30 bis 20 Uhr nach Absprache im Evangelischen Gemeindehaus 

     

     

     

    Offene Jugendarbeit

    Jugendtreff Jugenheim

    Durch eine Kooperation der Ortsgemeinde Jugenheim und dem Evangelischen Dekanat Ingelheim-Oppenheim, die nun schon seit über 20 Jahren besteht, ist es möglich dass der kommunale Jugendtreff in Jugenheim von Gemeindepädagogin Alexandra Scheffel angeboten wird. Der Jugendtreff Jugenheim im Rathaus Jugenheim (Schulstr. 3, 55270 Jugenheim) öffnet Mittwochs von 17:30 bis 20:00 Uhr für Jugendliche ab 12 Jahren.

    Das Angebot des Jugendtreffs ist vielfältig und reicht vom Tischkicker, über Spielekonsolen bis hin zu gemeinsamem Aktionen, wie Kochen und Backen oder Kreativangeboten. Die Jugendlichen bestimmen das Programm mit und können eigene Ideen einbringen.

    Auch gemeinsame Ausflüge wie z.B. zur Gamescom nach Köln oder zur Eisdiele werden von Zeit zu Zeit angeboten. Darüber hinaus gibt es auch gemeinsame Aktionen mit den Jugendtreffs in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm z.B. Bowling-Turniere, Kunstausstellungen im Rathaus in Nieder-Olm und Mysterie-Spiele Turniere.

     

     

     

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top