Plastik 2020

Plastik, ein wunderbarer Stoff in unserem Alltag, aber auch nicht unproblematisch. Wir wollen uns einmal anschauen, was daraus gemacht ist, wie man bedacht damit umgehen kann und was es an Ersatzmöglichkeiten dafür geben könnte. Vielleicht gelingt es uns ja, dass etwas weniger Plastik im Müll und in unserer Umwelt landet, damit wir und unsere Erde lange gesund bleiben…

Wir wollen dafür Verständnis wecken und mit tollen Spielen und Geschichten, Rätseln und allerlei Wissenswertem ein spannendes Wochenende erleben. Kleine Experimente, Mal- und Bastelgelegenheiten sowie ein Kinoabend stehen auf dem Programm und freilich auch leckeres Essen…

Veranstaltungsort

Die Jugendbildungsstätte des Landkreises Mainz-Bingen in Trechtingshausen bietet uns als Selbstversorgerhaus eine ideale Unterkunft für unser Schnupperwochenende – das nennen wir so, weil bei dieser Gelegenheit vor allem die jüngeren Kinder (6-9 Jahre) ein klein wenig Freizeitluft  schnuppern können und oftmals zum ersten Mal alleine von zu Hause weg sind.

Untergebracht sind wir in zwei für Jungen und Mädchen separaten Schlaftrakts mit jeweils drei Vierbett-Zimmern. Dort gibt es ein großes Spiel- und Bastelzimmer, einen Speiseraum, der auch als weiterer Gruppenraum genutzt werden kann und ein gemütliches Sofazimmer unterm Dachgeschoss, genügend Platz also für unsere Aktivitäten.

Anreise

Bitte beachten Sie, dass die An- und Abreise in Eigenregie erfolgt, vielleicht ist es Ihnen möglich, Fahrgemeinschaften zu bilden. Die Maßnahme beginnt und endet vor Ort.

Rahmenbedingungen:

Zeitraum: Freitag, 24. – Sonntag, 26. April 2020 (Anreise zwischen 18:00 und 18:30 Uhr; Abreise um 13:00 Uhr)

Alter: 6 – 9 Jahre

Preis: 35,00 Euro

Team: Dekanatsjugendreferent Volker Heuser und weitere Teamer*innen

Leistungen:

  • Unterbringung im 4-Bettzimmer
  • Vollverpflegung (unter Mithilfe der Teilnehmenden)
  • Freizeitangebote incl. Materialien
  • Taschengeld wird nicht benötigt

Infos und Anmeldungen:



Volker Heuser
Dekanatsjugendreferent

Tel. 06136 92696-31
volker.heuser@ekhn.de