Fahrt nach Taizé

Rahmenbedingungen:

Eine Woche nach Taizé zu fahren bedeutet, eine Woche in einer Gemeinschaft mit tausenden Jugendlichen aus verschiedenen Ländern der Erde zu sein und eine ganz andere Art von Kirche und Gebet zu erleben. Es wird überwiegend englisch gesprochen, viele sind aber aus Deutschland. Man schläft im eigenen Zelt, in Gemeinschaftszelten oder einer Baracke und hat eine kleine Arbeit. Alles ist sehr einfach. Probiere es aus und komm mit!

Zeitraum: Sonntag, 2. – Sonntag, 9. August 2020

Alter: ab 15 Jahren

Anmeldeschluss: 20. Mai 2020

Preis: 195,-€

Team: Gemeindepädagogin Margarete Ruppert, Pfarrer Johannes Hoffmann und weitere Teamer*innen

Leistungen:

  • An- und Abreise in Kleinbussen
  • Unterbringung im eigenen Zelt, Gemeinschaftszelt oder Baracke
  • Vollverpflegung (unter Mithilfe der Teilnehmenden)

Infos und Anmeldungen:


Margarete Ruppert
Gemeindepädagogin

Tel. 06136 92696-36
Mobil 0157 80469417
margarete.ruppert@ekhn.de