Im Paddelgebiet von Jagst und Kocher (bei Schwäbisch Hall) werden wir Paddel- und Steuertechniken, Ein-, Aus- und Umsetzen von Kanus, die wichtigsten Wasserzeichen, die Interpretation von Pegelständen und Sicherheitsmaßnahmen lernen und verbessern. Dabei gehen wir immer auf die Besonderheiten ein, die als Jugendleiter*in zu beachten sind, wenn man mit einer Gruppe Kanu fährt.

Übernachten werden wir in Zelten auf Zeltplätzen und uns am Lagerfeuer mit Kocher und Campinggrill selbst versorgen.

Der Kurs ist sowohl für Paddelanfänger geeignet als auch für Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Der Kurs gilt auch als JuLeiCa-Modul „Erlebnispädagogik“ für Grund-/Aufbaukurs oder bei Verlängerung der JuLeiCa.

Termin: 29. Mai bis 1. Juni 2020
Kosten: 65,- €

Infos und Anmeldung:




Volker Heuser
Dekanatsjugendreferent

Tel. 06136 92696-31
volker.heuser@ekhn.de